Ferdinand Martin

Dozent für Klassisches Schlagwerk und Schlagzeug

  • geboren 1981 in Hamburg
  • erster Schlagzeugunterricht ab 1996 bei Ralf Kleinehanding
    an den Musikschulen Donaueschingen
  • 2001 ein 1. Preis beim Bundeswettbewerb “Jugend Musiziert” Schlagzeug Solo
  • 2002 – 2008 Studium an der HfM Karlsruhe im Hauptfach Schlagzeug
  • seit 2004 wirkte Ferdinand Martin in versch. professionellen Orchestern mit:
    Badische Staatskapelle Karlsruhe; Philharmonie Südwestfalen
    Staatstheater Darmstadt; Ensemble Modern; Deutsche Kammerphilharmonie
    Bremen; Kremerata Baltica
  • 2004 – 2006 Schlagzeuglehrer an der Clara-Schumann Musiks. Baden-Baden
    und an der Musikschule Kandel derzeit parallel Schlagzeuglehrer an der
    Musik- und Kunstschule Bruchsal und im Drummer Circle Karlsruhe
  • Im Crossoverbereich zwischen Pop und “neuer” Musik tätig, mit eigenen
    Arrangements von so unterschiedlichen Musikern und Bands wie Frank Zappa,
    Radiohead und Meshuggah
  • Konzertreisen führten ihn durch Europa, nach Japan und mehrfach nach China